Ansprechpartner für Presse & Medien

PR und Medien

 

medien@narrengericht.de

Tel: demnächst mehr



Allgemeine Information

Das Stockacher Narrengericht ist das älteste Narrengericht seiner Art und geht auf ein Privileg aus dem Jahre 1351 zurück, das anlässlich einer Schlacht im Jahre 1315 ihrem Hofnarr Kuony von Stocken versprochen wurde. Jahr für Jahr gelingt es dem Hohen Grobgünstigen Narrengericht zu Stocken, einen hochkarätigen Beklagten vor das Narrengericht zu zitieren. Das Stockacher Narrengericht zählt zu den Höhepunkten der schwäbisch-alemannischen Fasnacht. Gemäß dem Privileg, das Kuony von Stocken im Jahre 1351 erlangte, wird in jedem Jahr ein Narrengericht abgehalten. 

 

Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundesminister Wolfgang Schäuble, Frank Walter Steinmeier oder Andrea Nahles stehen nach wie vor im politischen Rampenlicht, ebenso der ehemalige Ministerpräsident und jetzige EU-Kommissar Günther Oettinger. Die ehemaligen Minister Guido Westerwelle und Philipp Rösler FDP als auch Renate Künast standen ebenso vor dem Narrengericht, wie Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Kanzleramtsminister Peter Altmaier, Bundesverkehrs-minister Alexander Dobrindt und zuletzt Ministerpräsidentin von RP Malu Dreyer.



pressebilder

Folgend stellen wir Ihnen ein Auswahl von Bildmotiven zur Verfügung. Das Hohe Grobgünstige Narrengericht ist alleiniger Eigentümer der uneingeschränkten Bildrechte und somit berechtigt, die Bilder zur Veröffentlichung freizugeben.

 

Bei Veröffentlichung muss zwingend der Urheber genannt werden:

(Foto: Thomas Niedermüller)

 

Alle Bilder sind per Klick vergrößerbar.

Größe 250 mm x 166 mm | Auflösung 300 Pixel/Zoll

Farbmodus RGB | Format JPG

 

Fotos der Beklagten früherer Jahre entnehmen Sie bitte dem Kapitel Die Beklagten dieser Website

 


Das Kollegium im Jahr 666 nach Kuony
Das Kollegium im Jahr 666 nach Kuony
Download
170223_TN_Narrengericht0514.JPG
JPG Bild 4.0 MB
Narrenrichter Jürgen Koterzyna
Narrenrichter Jürgen Koterzyna
Download
HGNG2016_Narrenrichter Jürgen Koterzyna
JPG Bild 3.8 MB
Das hohe Kollegium (1)
Das hohe Kollegium (1)
Download
HGNG2016_Das Kollegium1.jpg
JPG Bild 4.7 MB
Das hohe Kollegium (2)
Das hohe Kollegium (2)
Download
HGNG2016_Das Kollegium2.jpg
JPG Bild 4.4 MB


Die Beklagte Dreyer wird hereingeführt
Die Beklagte Dreyer wird hereingeführt
Download
170223_TN_Narrengericht0373.JPG
JPG Bild 4.4 MB
Die Beklagte Dreyer und der Narrenbüttel
Die Beklagte Dreyer und der Narrenbüttel
Download
170223_TN_Narrengericht0493.JPG
JPG Bild 2.9 MB
Die Urteilsverkündung
Die Urteilsverkündung
Download
HGNG2016_Urteilsverkündung.jpg
JPG Bild 5.0 MB
Alexander Dobrindt legt den Laufnarrenschwur ab
Alexander Dobrindt legt den Laufnarrenschwur ab
Download
HGNG2016_Laufnarrenschwur.jpg
JPG Bild 4.5 MB


Alexander Dobrindt als geschlagener Laufnarr
Alexander Dobrindt als geschlagener Laufnarr
Download
HGNG2016_LaufnarrDobrindt.jpg
JPG Bild 4.1 MB
Verhandlung - Volles Haus in der Jahnhalle (1)
Verhandlung - Volles Haus in der Jahnhalle (1)
Download
HGNG2016_Gerichtsverhandlung1.jpg
JPG Bild 5.1 MB
Verhandlung - Volles Haus in der Jahnhalle (2)
Verhandlung - Volles Haus in der Jahnhalle (2)
Download
HGNG2016_Gerichtsverhandlung2.jpg
JPG Bild 5.4 MB
Bürgermeister Rainer Stolz übergibt die Stadtrechte
Bürgermeister Rainer Stolz übergibt die Stadtrechte
Download
HGNG2016_Bürgermeister Rainer Stolz.jpg
JPG Bild 2.7 MB


Gliederung "Marketenderinnen"
Gliederung "Marketenderinnen"
Download
HGNG2016_Marketenderinnen.jpg
JPG Bild 3.4 MB
Gliederung "Alt Stockacherinnen"
Gliederung "Alt Stockacherinnen"
Download
HGNG2016_Alt Stockacherinnen.jpg
JPG Bild 4.1 MB
Gliederung "Hänselegruppe"
Gliederung "Hänselegruppe"
Download
HGNG2016_Hänselegruppe.jpg
JPG Bild 4.2 MB
Die Hänsele am Hans-Kuony-Brunnen
Die Hänsele am Hans-Kuony-Brunnen
Download
HGNG2016_Hänsele am Hans-Kuony-Brunnen.
JPG Bild 6.9 MB


Gliederung "Aktive Laufnarren"
Gliederung "Aktive Laufnarren"
Download
HGNG2016_Aktive Laufnarren.jpg
JPG Bild 4.7 MB
Gliederung "Althistorische Zimmerergilde"
Gliederung "Althistorische Zimmerergilde"
Download
HGNG2016_Zimmerergilde.jpg
JPG Bild 3.1 MB
Der Zimmerermeister Frank Eckardt
Der Zimmerermeister Frank Eckardt
Download
HGNG2016_Zimmerermeister.jpg
JPG Bild 3.9 MB
Der Narrenbaum wird gesetzt
Der Narrenbaum wird gesetzt
Download
HGNG2016_Zimmerermeister.jpg
JPG Bild 3.9 MB


Hans-Kuony-Darsteller Roland Drews
Hans-Kuony-Darsteller Roland Drews
Download
HGNG2016_Hans-Kuony.jpg
JPG Bild 5.6 MB
Hans Kuony spielt auf
Hans Kuony spielt auf
Download
Hans Kuony in action.jpg
JPG Bild 4.9 MB
Narrenbüttel Matthias Stolp
Narrenbüttel Matthias Stolp
Download
HGNG2016_Narrenbüttel.jpg
JPG Bild 3.5 MB
Narrenbolizei Hubert Reiser
Narrenbolizei Hubert Reiser
Download
HGNG2016_Narrenbolizei.jpg
JPG Bild 5.9 MB


Die Hans-Kuony-Kapelle
Die Hans-Kuony-Kapelle
Download
HGNG2016_Hans-Kuony-Kapelle.jpg
JPG Bild 5.8 MB
Der Hans-Kuony-Brunnen
Der Hans-Kuony-Brunnen
Download
HGNG2016_Hans-Kuony-Brunnen.jpg
JPG Bild 4.3 MB
Hans Kuony bei Nacht
Hans Kuony bei Nacht
Download
HGNG2016_Hans-Kuony-Brunnen nachts.jpg
JPG Bild 5.6 MB
Hans-Kuony-Fahne an der Adler-Post
Hans-Kuony-Fahne an der Adler-Post
Download
HGNG2016_Fahne.jpg
JPG Bild 4.6 MB


Ihre Akkreditierung

Allgemeine Akkreditierungsregeln für Journalisten bei den Veranstaltungen des Hohen Grobgünstigen Narrengerichts zu Stocken (z.B. Empfang am Schmotzigen Dunschtig oder die  Narrengerichtsverhandlung) in Stockach.

 

Als Veranstalter wollen wir Journalisten den Zugang zu Informationen über unsere Veranstaltungen mit Hilfe einer Akkreditierung erleichtern.

Ihre Akkreditierung erfolgt per E-Mail an: medien@narrengericht.de

 

Darin sollten neben Ihren persönlichen Daten (Name, Vorname, E-Mail, Mobil-Nummer) auch das Pressemedium/ Agentur für das Sie handeln hervorgehen, die Art der geplanten Veröffentlichung und deren Zeitpunkt. Bitte geben Sie auch an, zu welcher unserer Veranstaltungen Sie konkret kommen werden und wann. Bitte geben Sie auch an, ob Ton- oder Bildaufzeichnungen vorgesehen sind.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Akkreditierung spätestens zwei Tage vor der Veranstaltung benötigen. Interviewanfragen (z.B. mit dem Beklagten) sind ausreichend früh zu stellen, sind nicht garantiert und können nur im Einzelfall vermittelt werden.

 

Speziell zur Verhandlung am Schmotzigen Dunschtig

 

Für Sie sind in der Jahnhalle ausgewiesene Presseplätze an Tischen reserviert. Strom ist vorhanden, Mobil-Technik gebäudebedingt nur sehr eingeschränkt nutzbar.

 

Wir weisen sie darauf hin, dass die Verhandlung am Nachmittag in der Jahnhalle eine TV-Aufzeichnung des SWR-Fernsehens ist. Diese ist nicht zu stören oder zu beinträchtigen.

 

Eine Akkreditierung erfolgt ausschließlich zum Zwecke der journalistischen Berichterstattung. Deshalb behält sich das Stockacher Narrengericht die Überprüfung des Nachweises der journalistischen Tätigkeit vor, auch bei Vorlage eines Presseausweises.

 

Im Einzelfall behält sich das Stockacher Narrengericht zusätzlich die Vorlage eines gültigen Personaldokumentes mit Lichtbild vor.

 

Ein Recht auf Akkreditierung besteht nicht. Gegebenenfalls macht das Stockacher Narrengericht von seinem Hausrecht Gebrauch.

 

Eine Presse-Akkreditierung können erhalten:

 1. Inhaber eines gültigen Presseausweises eines in- oder ausländischen Journalistenverbandes.

2. Personen aus dem In- oder Ausland, die ihre journalistische (auch fotojournalistische) Tätigkeit nachweisen können.

 

Das Hohen Grobgünstigen Narrengerichts zu Stocken